Kopflos barfuß

Diesen Sommer ist unser Wurm noch zu jung, um mit seinen kleinen nackten Füßen durchs Gras zu toben. So viel wie möglich barfuß sein - das möchten wir ihm ermöglichen. Er soll sich und seine Welt überall ungefiltert spüren und fühlen können. Und da wir ja Vorbild für alles sind, sozusagen von Kopf bis Fuß,... Weiterlesen →

Rund um den Mühlberg im Zschopautal

Der Frühling wurde dieses Jahr vom langen Winter und von vorsommerlichen Temperaturen überrannt. Was weniger gut ist für z.B. die Insekten, ist zumindest für das menschliche Auge wohltuend - die abrupt gesprossene Flora und Fauna mit dem saftig-satten Grün von Gräsern und Bäumen und wunderschönen Blüten. Ganz besonders haben wir diesen Naturzustand Anfang Mai im... Weiterlesen →

Warum unser Kinderwagen alt aussieht

Von einer Freundin, die bereits zweifache Mutter ist, habe ich ihren alten Kinderwagen geschenkt bekommen. Oft waren wir damit auch auf Waldboden und Sand in der Schönower Heide bei Bernau unterwegs. Ein richtiger Allrounder also. Und den bekam ich geschenkt. Ich habe den Kinderwagen oft und gerne geschoben und mir sehnlichst gewünscht, dass mein Kind... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑